Kinderherzen-retten e.V. Banner

Wir helfen Kindern aus aller Welt.

Mit der medizinischen Kompetenz des Universitäts-Herzzentrum Freiburg ● Bad Krozingen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer
Spendenaktion

Ramsey ist schon 1 Jahr alt und hat seit der Geburt kaum zugenommen. Er ist sehr klein und wiegt gerade mal 5 kg. Für ihn hat die Korrektur-Operation seines Herzfehlers höchste Dringlichkeit. Seine Familie lebt in den Slums von Nairobi und musste viele Hürden nehmen, bis die Ausreisegenehmigung vorlag. Jetzt ist es geschafft, die Operation hat Ramsey bereits gut überstanden und in ein paar Tagen kann die Verlegung auf die Kinderherzstation Noeggerath erfolgen.

Adaugo ist 3 Monate alt und ist mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt gekommen. In Nigeria hatte die Familie keine Chance auf eine Behandlung und so wandte sie sich an die Tante von Adaugo, die in der Nähe von Freiburg wohnt. Diese stellte sich daraufhin in der Kinderkardiologie vor und bat um Hilfe. So kam der Kontakt Zustande. Adaugo hat die Korrektur-Operation gut überstanden und kann sich jetzt von dem schweren Eingriff erholen.

Als Santiago und Valery in Freiburg eintreffen ist das Kinderherzen retten Team zunächst sehr überrascht. Die beiden sind so klein. Valery ist ein Jahr alt und hat seit der Geburt praktisch nicht zugenommen. Die Ärzte bestätigen, dass das kleine Herz unglaublich angestrengt ist. Für alle wird hier einmal mehr vor Augen geführt, wie sinnvoll und dringlich hier eine Herzoperation ist.