Kinderherzen-retten e.V. Banner

Wir helfen Kindern aus aller Welt.

Mit der medizinischen Kompetenz des Universitäts-Herzzentrum Freiburg ● Bad Krozingen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer
Spendenaktion

Beim jährlichen Herzseminar der Ameos Kliniken am 22.11. in Vogtsburg, Kaiserstuhl informierte das Referententeam über spannende Themen rund ums Herz. So wurde über die Frage der Beeinflussung des biologischen Alters, Fitness durch Herzsport sowie Herztransplantation und Herzunterstützungssysteme referiert. Die Vortragenden spendeten Ihr Honorar (1.500,-), ein Besucher verdoppelte diese Betrag und auch die Zuhörerschaft zeigte sich großzügig (ca. 500,-). Foto von links Frau Dr. K. Schütz, J. Göring, Ortsvorsteher, Dr. D. Schibilsky, Frau C. Wilkens-Lotis, Krankenhausdirektorin, CA Dr. H. Rengshausen, Frau C. Lackermaier, B. Bohn, Bürgermeister

Am 5.12.2019 um 18:15 Uhr findet die jährliche Mitglieder-Hauptversammlung von Kinderherzen retten e. V. statt. Es steht auch die Neuwahl/Wiederwahl des Vorstands an.

Veranstaltungsort ist die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Hugstetter-Str. 55, 79106 Freiburg,

Im Chirurgiegebäude, 1. OG Direktion Herz- und Gefäßchirurgie, Konferenzraum Nr. 175.

Dariel kam gemeinsam mit Edwin aus Nicaragua. Die Stadt Freiburg pflegt einen regen Austausch mit der Partnerstadt Wiwili und setzte sich für die Herzoperation bei der 17-jährigen Rita aus Wiwili ein. Die Medizinstudentin Kim Feger, die einen Teil ihres praktischen Jahrs in Wiwili verbrachte, half bei der Betreuung von Rita und ihrer Mutter und setzte sich danach dafür ein, dass weitere Kinder aus Nicaragua diese einmalige Chance einer Behandlung im UHZ Freiburg - Bad Krozingen erhalten. Mit Dariel und Edwin sind es schon fünf Kinder, die so nach Freiburg kommen konnten.