Kinderherzen-retten e.V. Banner

Wir helfen Kindern aus aller Welt.

Mit der medizinischen Kompetenz des Universitäts-Herzzentrum Freiburg ● Bad Krozingen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer
Spendenaktion

Die kleine Zainab kommt aus dem Irak zu uns. Zur Zeit ist es sehr schwierig ein Visum zu bekommen. Ein engagierter irakischer Kardiologe reist im Irak umher und sucht nach Kindern, die für eine Operation in unserem Herzzentrum geeignet sind. Die Familie von Zainab kann es kaum glauben als die Zusage aus Deutschland kommt. Das kleine Mädchen hat ihre Operation schon gut überstanden und ist zur Zeit auf Station Noeggerath, um sich von dem schweren Eingriff zu erholen.

Jean kommt gemeinsam mit Mildred aus Nicaragua. Er ist sehr anschmiegsam und ohne seine Mutter geht er keinen Schritt. Vom Krankenhaus hat er auch genug. Bei der Abschlussuntersuchung lässt er sich durch nichts beruhigen. Zum Glück bestätigen sich die guten Operationsergebnisse und jetzt kann es definitiv wieder nach Hause gehen. Seine Mutter hat für diese Reise schon etwas deutsch gelernt und freut sich über jeden Satz, den sie in der fremden Sprache anbringen kann.

Mildred kommt aus Nicaragua. Kim Feger, frisch gebackene Ärztin aus unserem UHZ, hatte bei einer Auslandsreise die schlechte Situation von Kindern mit angeborenem Herzfehler in Nicaragua erlebt. Da sie auf Station Noeggerath bereits einige Kinderherzen retten Kinder begleitet hatte, war es ihr ein besonderes Bedürfnis auch für Kinder aus Nicaragua die lebensrettende Behandlung zu ermöglichen. Mit Unterstützung aus dem Wiwilli-Freundeskreis, gelang es ihr schließlich die ersten beiden Kinder nach Freiburg zu holen.